Klammerteil Bearbeitung aus Archivbeständen

Für professionelle Kunden bieten wir eine Bearbeitung von Klammerteilen aus Archivbeständen an. Wir sind beim Bundesfilmarchiv als qualifiziertes Kopierwerk gelistet und betreuen auch Ihr Filmprojekt sehr gern bei der Beschaffung von Filmausschnitten.

Anhand einer Liste der benötigten Ausschnitte erstellen wir sehr gern einen individuellen Kostenvoranschlag inkl. der kompletten Logistik.

Wichtig: Wenn Sie uns für Ihren Auftrag beim Bundesarchiv als Kopierwerk benennen übernehmen wir die komplette Logistik zum Materialtransport, Scannen und Bereitstellen der Ausschnitte (in der Regel als Download).
ACHTUNG: die Klärung der Filmrechte kann aber nur durch den Kunden selbst mit dem Bundesarchiv bzw. Rechteinhaber erfolgen. Erst wenn diese Vorarbeit abgeschlossen ist, wird das Material vom Bundesarchiv bereitgestellt und wir können mit unserer Arbeit beginnen. Auf die zeitlichen Abläufe im Bundesarchiv haben wir keine Einflussmöglichkeit!

weitere Informationen zur Recherche


Anrufen

E-Mail

Anfahrt